Beschreibung

Das Parfum Escentric Molecules Molecule 04 setzt auf reines Javanol, das ein kraftvolles, jedoch zugleich weiches Sandelholz-Molekül der neuesten Generation in sich trägt. Geza Schön entwickelte erneut diese herausragende Komposition die er als „Flüssige, metallische Schale von Grapefruit, die sich über ein Bett samtiger, cremefarbiger Rosen ergießt“, beschreibt. Das Sandelholz offenbart ganz neue Facetten, dass ganz ohne jede Schwere, dafür aber mit einer ungewöhnlich weichen und angenehmen Frische, daherkommt. Design und auch die Verpackung wurden wie Escentric Molecules 01, 02 und 03 von der Londoner Me Company gestaltet. Gold und Brauntöne sollen die Wärme des Javanols reflektieren und die Farben Pink und Orange die unvergleichliche und einmalige Frische des Duftes. Stilistisch bleibt das Design sich weiterhin treu. Die Radiallinien von Molecule 04 wurden den atomaren Kollisionen in einem Teilchenbeschleuniger nachempfunden und symbolisieren die wellenförmige Ausbreitung und Wirkung des Duftes.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Escentric Molecules – Molecules 04“

Privacy Preference Center